Kompaktsteuerung

Kuhnke CIO Controller Embedded Kompaktsteuerung

611 280 01
Der Kuhnke CIO Controller ist eine Hardware auf µController Basis für Steuerungsaufgaben im Maschinen- und Apparatebau. Die integrierten Schnittstellen sind für Geräte mit Netzversorgung und komplexen Steuerungsaufgaben zugeschnitten. Die Programmierung erfolgt über Hochsprache wie z.B. C/C++, die "Kuhnke I/O API" ermöglicht hierbei die einfache Nutzung der vorhandenen Schnittstellen und integrierten I/Os. Eine µSD-Card ermöglicht die lokale Speicherung von Prozessdaten und den Austausch von Steuerungsprogrammen. Die kompakte Steuerung für die Hutschiene ist CAN Master und über diese Schnittstelle mit weiteren Busteilnehmern zu vernetzen. Die embedded Hardware kann mit einem abgesetzten 7" oder 5" Display mit Touch-Funktionalität erweitert werden. Die Erstellung der GUI / HMI erfolgt z.B. mit dem embedded Wizard.
Produktmerkmale
FunktionGerätesteuerung
BauartGerät für die Montage im Schaltschrank
ProduktstatusSonderausführung
ProzessorSTM32F7 (ARM® Cortex®-M7 core), 216MHz
BetriebssystemRTOS
SoftwareProgrammierbar mit C/C++
Hauptspeicher32 MB
Remanenter SpeicherJa
MassenspeicherµSD-Karte
LaufwerkFlash disk 64 MB
SchnittstellenLAN, CAN, RS-232, RS-485
Digitale I/Os (integriert)8DI, 8DO, 4AI-U, 4AI-I, 1AO-U, 1AO-I, 2Pt
FeldbusCAN
GehäusewerkstoffAluminiumwanne mit Edelstahl Abdeckung
Abmessungen (B x H x T)206 mm x 105 mm x 57 mm
SchutzartIP 20
Download
Mehr Kuhnke Steuerungstechnik