Produktfinder

 > Pneumatik & Fluidtechnik

Zeiter Kurzzeit-Ventil Short Intervall Timer

Kuhnke Pneumatisches Kurzzeit-Ventil (3/2-Wege NO, Anschlussplatte)

51.006.01
Pneumatische Zeitglieder werden zur zeitlich präzisen Steuerung von pneumatischen Drucksignalen in pneumatischen Schaltungen oder Anlagen eingesetzt. Die druckunabhängige Funktion der Zeitverzögerung startet bei Druckbeaufschlagung am Steueranschluss. Nach Ablauf der vorgewählten Zeit wird ein internes 3/2-Wege Sitzventil umgeschaltet. Das Signal steht an, bis der Steuerluftanschluss für min. 300 ms entlüftet wird. Dabei wird der Zeiter auf den vorgewählten Wert wieder zurückgesetzt. Die Zeitvorwahl ist je nach Ausführung zwischen 0,5 und 180 s möglich. Bauartbedingt darf das Steuerdruckniveau nicht unter das des Arbeitsdruckes sinken. Die Kuhnke pneumatischen Zeitglieder fallen nach der Zündgefahrenbewertung gemäß EN 13463-1 nicht unter die ATEX Richtlinien und sind somit auch in explosionsgefährdeten Bereichen nach IIG/ IID einsetzbar.
Produktmerkmale
BefestigungAnschlussplatte
Betätigungsartpneumatisch betätigt
Druckbereich1,5 - 8 bar
MediumDruckluft, ungeölt
Pneumatische AnschlussartM5
ProdukttypZeitventil
Umgebungstemperatur-10 ... +60 °C
Zeitbereich0,5 - 60 s