EtherCAT IO Modul analog CoE inputs outputs voltage current

Kuhnke FIO AI4 12 Bit AO4 16 Bit

694 444 65
Das analoge Kuhnke FIO Modul AI4 12 Bit/ AO4 16 Bit verfügt es über 4 einzeln parametrierbare Eingangskanäle mit einem Wertebereich von 0/4 bis 20 mA oder 0..+10 V. Alle Eingänge werden mit einer Auflösung von 13 Bit digitalisiert und galvanisch getrennt zur übergeordneten Steuerung transportiert. Zudem erzeugt es auf 4 Kanälen Signale in einem Bereich von 0/4 bis 20/24 mA oder -10/0 bis +10 V. Der Strom bzw. die Spannung der Ausgänge wird mit einer Auflösung von 16 Bit galvanisch getrennt zur Prozessebene gespeist. Die Ausgangskanäle der EtherCAT®-Klemme besitzen ein gemeinsames Massepotenzial mit der Versorgung 24 V DC. Der Wertebereich eines jeden Kanals kann dabei in CODESYS über CoE individuell und komfortabel konfiguriert werden. Der Signalzustand eines jeden Kanals wird durch LEDs angezeigt, welche den Klemmen zugeordnet sind. Durch die kanalweise Konfiguration kann die Variantenvielfalt an Modulen innerhalb eines Systems deutlich reduziert werden.
Produktmerkmale
FunktionAnalog (CoE)
BauartSchaltschrankmodul
Produktstatusin Vorbereitung
Analoge I/Os (integriert)Eingänge: 4 AI 0/4 ... 20/24 mA oder 0 ... +10 V 12Bit/ Ausgänge: 4 AO 0/4 ... 20/24 mA oder -10/0 ... +10 V 16Bit
FeldbusEtherCAT/ CoE
AnschlussartBuchsenstecker mit PUSH-IN Federanschluss
StatusanzeigeLED, der Klemmstelle örtlich zugeordnet
GehäusewerkstoffKunststoff, Träger aus Aluminum
Abmessungen (B x H x T)25 x 120 x 90 mm
SchutzartIP 20
Versorgungsspannung24 V (-20% / +25%)
Temperaturbereich0 ... +55 °C
StörfestigkeitZone B nach EN 61131-2