EtherCAT IO Modul analog (CoE)

Kuhnke FIO AI4-PT-NI-Thermo 16Bit CoE

694 443 57
Das analoge Kuhnke FIO-Modul AI4-PT/NI/Thermo verfügt über bis zu 4 einzeln parametrierbare Eingänge. Jeder Kanal kann bequem mit CODESYS über CoE konfiguriert werden. Die Temperatureingänge erlauben den direkten Anschluss von Widerstandssensoren und Thermoelementen. Ein Mikroprozessor setzt die Linearisierung über den gesamten Temperaturbereich um. Bei speziellen Anforderungen an den Temperaturbereich, können auf Anfrage auch kundenspezifische Vorgaben realisiert werden. Alle Eingänge werden mit einer Auflösung von 16 Bit digitalisiert und galvanisch getrennt zur übergeordneten Steuerung transportiert. Der Signalzustand eines jeden Kanals wird durch den Klemmen zugeordnete LEDs angezeigt. Durch die kanalweise Konfiguration kann die Variantenvielfallt an Modulen innerhalb eines Systems deutlich reduziert werden.
Produktmerkmale
FunktionAnalog (CoE)
BauartSchaltschrankmodul
ProduktstatusStandard Produkt
Analoge I/Os (integriert)Eingänge: 4 AI PT100/ PT1000/ TE K,J,mV 16Bit
FeldbusEtherCAT
AnschlussartBuchsenstecker mit PUSH-IN Federanschluss
StatusanzeigeLED, der Klemmstelle örtlich zugeordnet
GehäusewerkstoffKunststoff, Träger aus Aluminum
Abmessungen (B x H x T)25 x 120 x 90 mm
SchutzartIP 20
Versorgungsspannung24 V (-20% / +25%)
Temperaturbereich0 ... +55 °C
StörfestigkeitZone B nach EN 61131-2